Amalfi Coast

POSITANO

Es war ein kleines Dorf mit Häusern in den Fels gebaut, ist heute einer der bekanntesten Touristenziele in Italien. Positano ist berühmt für Mode, die von lokalen Designern erstellt und in den lokalen Geschäften verkauft. Das Dorf sollte zu Fuß nach oben und unten durch Gasse besucht werden. Die Küstenstraße verläuft über dem Dorf, so dass in der Ausflug an die Amalfiküste Sie einen Panoramastopp am Belvedere machen, in der Welt eine der schönsten Aussichten zu ermöglichen. Im Allgemeinen wird dieser Besuch mit, dass nach Amalfi oder Ravello kombiniert.

AMALFI

Eines der ältesten Seerepubliken, und Heimat von Flavio Gioia, dem Erfinder der "Kompass". Im Zentrum von Amalfi, durch eine breite Treppe voraus, es steht die Kathedrale, gewidmet S. Andrea (IX Sek.) Mit einer eindrucksvollen Fassade im Tympanon von einem neunzehnten Jahrhundert Mosaik verziert. Freie Zeit zum Mittagessen. Wir empfehlen einen Besuch im Arsenal, wo die großen Galeeren der Flotte gebaut wurden.

RAVELLO

Richard Wagner besuchte Ravello in der zweiten Hälfte des neunzehnten Jahrhunderts, inspirieren zu lassen einige seiner Meisterwerke der Musik zu komponieren, und gab ihr internationalen Ruhm. Giuseppe Verdi und Arturo Toscanini ein Fremdling hier durch den Charme des Ortes angezogen. Aber diese Tradition der aufstrebenden Besucher, Künstler, Musiker, Schauspieler, Politiker und Intellektuelle durch lange Zeit und wird ohne Unterbrechung fortgesetzt. In Ravello permanent Europäisches Zentrum für Kulturerbe, basiert die jedes Jahr große Konferenzen organisiert..